USA: Nach Angaben der New York Times droht Donald Trump mit der Rückzahlung von Steuern in Höhe von 100 Millionen Dollar

Nach Angaben der New York Times lagen bis Dezember 2022 keine aktuellen Informationen zum Stand der IRS-Untersuchung vor. Sicher ist jedoch, dass Trump aus heutiger Sicht den Steuerbehörden mehr als 100 Millionen US-Dollar schulden könnte, einschließlich Strafen, wenn er den Kampf um die Prüfung verlieren würde.

Trumps Wahlkampfteam gab im Namen seines Sohnes Eric Trump eine Erklärung ab. Der Trump-Sprössling sagte, dass die IRS-Untersuchung „vor Jahren abgeschlossen und erst wieder aufgenommen wurde, als mein Vater für das Amt kandidierte.“ Wir sind zuversichtlich, was unsere Position angeht.“


Die mobile Version verlassen