Deutschland

Diese Veranstaltungen laufen heute im Free-TV

  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport

Der Biathlon-Zirkus macht Halt im tschechischen Nove Mesto, wo die Weltmeisterschaft stattfindet. Welche Biathlon-Weltcup-Events sind im Free-TV zu sehen? Ein Überblick.

Nove Mesto – Der Höhepunkt des Biathlon-Weltcups 2023/24 rückt näher. Die Weltmeisterschaften finden vom 7. bis 18. Februar in Nove Mesto, Tschechien, statt. Nach 2013 ist die Stadt auf der Böhmisch-Mährischen Höhe zum zweiten Mal Austragungsort der Fußballweltmeisterschaft. Zuvor hatten die Veranstalter erfolglos versucht, sich für die Weltmeisterschaften 2019, 2021 und 2023 zu bewerben.

In diesem Jahr finden die Biathlon-Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto statt. © IMAGO/Lubos Pavlicek

Auch in diesem Jahr werden in zwölf Disziplinen die neuen Weltmeister gesucht. Die Mixed-Staffel wird am Mittwoch, 7. Februar, eröffnet. Abgerundet wird das Biathlon-Großereignis in Nove Mesto am Sonntag, 18. Februar, durch die beiden Massenstarts. Während bei den Damen ein enges und offenes Titelrennen prognostiziert wird, ist bei den Herren der Norweger Johannes Thingnes Bö das Maß aller Dinge.

Welche Veranstaltungen des Biathlon-Weltcups 2024 werden im Free-TV gezeigt?

Gute Nachrichten für alle Deutschen, die sich im Biathlonsport engagieren: Alle Veranstaltungen werden im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Das bedeutet Biathlon in Massen für die nächsten Wochen. Wer den Einheimischen und allen anderen Sportlern folgen möchte, kommt auf seine Kosten.

ARD und ZDF teilen sich die Wettkampftage, Eurosport zeigt das volle Programm. Darüber hinaus bieten alle drei Sender die Rennen im Livestream an. Alle Disziplinen werden live übertragen. Der Stream auf Eurosport ist kostenpflichtig und unter anderem auf der Plattform DAZN zu empfangen.

Biathlon-Weltmeisterschaft 2024: Der Zeitplan für alle Disziplinen

Mittwoch, 7. Februar 17:20 Uhr Gemischte Staffel (4 x 6 km)
Freitag, 9. Februar 17:20 Uhr Sprint der Frauen (7,5 km)
Samstag, 10. Februar 17:05 Uhr Herren-Sprint (10 km)
Sonntag, 11. Februar 2.30 Frauenverfolgung (10 km)
Sonntag, 11. Februar 17:05 Uhr Verfolgungsjagd der Männer (12,5 km)
Dienstag, 13. Februar 17:10 Uhr Damen-Einzel (15 km)
Mittwoch, 14. Februar 17:20 Uhr Herren-Einzel (20 km)
Donnerstag, 15. Februar 18:00 Uhr Einzelne gemischte Staffel
Samstag, 17. Februar 13:45 Uhr Frauenstaffel (4 x 6 km)
Samstag, 17. Februar 16:30 Uhr Herrenstaffel (4 x 7,5 km)
Sonntag, 18. Februar 14:15 Uhr Massenstart der Frauen (12,5 km)
Sonntag, 18. Februar 16:30 Uhr Massenstart Männer (15 km)

(aoe)

Weitere Neuigkeiten finden Sie in unserer brandneuen Merkur.de-App, jetzt im verbesserten Design mit mehr Personalisierungsfunktionen. Direkter Download, weitere Informationen finden Sie hier. Sind Sie ein begeisterter WhatsApp-Nutzer? Merkur.de hält Sie ab sofort über einen neuen Whatsapp-Kanal auf dem Laufenden. Klicken Sie hier, um direkt zum Kanal zu gelangen.

Adelbert

Hallo, ich bin Adelbert. Ich bin Nachrichtenautorin und es liegt mir am Herzen, wichtige Geschichten zum Leben zu erwecken. Ich schreibe nun schon seit Jahren und liebe die Herausforderung, die richtigen Worte zu finden, um eine Geschichte auf interessante Weise zu erzählen. Meine Lieblingsthemen sind Politik und aktuelle Ereignisse, und ich bemühe mich, den Lesern genaue Informationen zu liefern, die ihnen helfen können, fundierte Entscheidungen zu treffen. Wenn ich nicht schreibe, genieße ich es, neue Orte zu erkunden und neue Leute kennenzulernen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"